Das ultimative Forex Geheimnis

Mittel- und langfristig macht die aktive Geldanlage natürlich nur Sinn, wenn Sie regelmäßig die richtigen Aktien kaufen – und diese dann wieder zum richtigen Zeitpunkt verkaufen. Die Preise von Aktien, die Aktienkurse, werden an den Börsen und außerbörslich gebildet.

Der Reiz dieses Systems ist logisch: Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie eine Schwäche beim Euro erwarten, warum auch immer. Es zeigt die Wert-Entwicklung vieler verschiedener Aktien, und anderen Assets. Es gibt viele Broker im Internet, aber nicht alle haben eine valide Lizenz.

Erste Schritte

Forex-Trader kaufen und verkaufen Währungen um Gewinne zu erzielen oder um Anlagen zu schützen. Geschätzte 5 Billionen werden täglich gehandelt, das meiste davon Forex-Positionen im Wert bis zu USD eingehen. Wenn Sie USD auf Ihrem Konto hatten und USD verdienten, haben Sie 12,5% Ihres Kontowerts mit .

Das Geschehen am Forex widerspiegelt das Handeln von Menschen. Dieses agieren nach Regeln. Deshalb muss auch der Trader Regeln einhalten. Die die Regeln bis zu Ende beachten, ist nur ein winzig kleiner Prozentsatz von den Tradern. Diese die Regeln auch tatsächlich anwenden und umsetzen sind erfolgreich. Das ist der Grund, warum nur sehr wenige wirklichen Erfolg beim Traden haben und viele schnell wieder aufgeben. Das ultimative Forex Geheimnis ist einfach nur — sich an Regeln halten.

Der Trader muss sich selbst diszipliniere um festgelegter Regeln zu befolgen. Der Schlüssel zum erfolgreichen Trading ist sich selbst und seinen Stresslevel zu erkennen. Er muss einen Plan haben, er muss seinen Plan kennen und er muss seinem Plan befolgen. Der Unterschied zwischen Gewinnern und Verlierern ist nicht eine angeborene Fähigkeit, sondern Disziplin bei der Vermeidung von Fehlern. Hast der Händler einen Verlust gemacht sollte er ihn schnell vergessen.

Hat er Gewinn gemacht dann diesen noch schneller vergessen! Sein klares Denken und die harte Arbeit dürfen nicht von Ego und Gier beeinflusst werden. Die schwierigste Aufgabe bei der Spekulation ist nicht die Vorhersage, sondern die Selbstbeherrschung. Erfolgreiches Trading kann schwierig und frustrierend sein, weil in der Welt des Geldes, die durch menschliches Verhalten geprägt ist, niemand die leiseste Ahnung von dem hat, was in Zukunft passieren wird.

Deshalb setzt der erfolgreiche Trader setzt nicht darauf, was vermutlich geschehen wird, er reagiert stattdessen auf das was geschieht. Erfolgreiche Trader haben einen gut geplanten Zeitrahmen, um die Märkte zu studieren.

Sie planen ihre Trades. Sie streben kontinuierlich nach Geduld, Ausdauer, Entschlossenheit und rationalem Handeln. Sie traden ihren Plan. Sie erwarten und akzeptieren Verluste anstandslos.

Die immer über Verluste grübeln, verpassen die nächste Gelegenheit, die mehr als wahrscheinlich profitabel sein wird. Erfolgreiche Trader behalten ihre positive Grundhaltung, egal wie viel sie verloren haben. Sie vertrauen sich selbst und ihrem Urteilsvermögen. Gute Trader notieren die Handelsergebnisse.

Sie begrenzen Verluste indem sie Stopps nutzen. Sie löschen niemals eine Stop Loss — Order, wenn sie einmal gesetzt wurde.

Sie platzieren den Stopp zeitgleich mit dem Einstieg in eine Position. Klar ist, es ist wesentlich leichter einen Trade einzugehen, als ihn zu beenden. Aber wenn der Markt nicht das macht was er soll, gehen erfolgreiche Trader raus. Sie stocken nie eine Verlierer-Position auf.

Sie versuchen nicht Hochs und Tiefs mit aller Macht zu erwischen. Erfolgreiche Trader gehen niemals aus langer Weile in den Markt und vermeiden es ständig in oder aus diesem zu gehen. Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um!

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut. Die Norwegische Krone hat sich während des Anstiegs des Euros stark gehalten. Wenn Sie vor der Wahl stehen ein teures Produkt zu kaufen, kaufen Sie es oder suchen Sie nach einer günstigeren Alternative? Die Laute kaufen ständig teure Produkte aus einer Vielzahl von Gründen.

Das Handeln von Währungen macht dabei keinen Unterschied. Dieser Artikel bespricht eine der am teuersten angesehenen Währungen, die Norwegische Krone NOK , von einer bewertenden Perspektive aus gesehen, und erklärt wie man sie handeln kann.

Die Logik dahinter ist, dass der Big Mac einen stabilen relativen Wert haben sollte, und Abweichungen sind wahrscheinlich das Resultat von Veränderungen im Wechselkurs zwischen beiden Ländern. Einige Gründe dafür werden in diesem Artikel klar angesprochen.

Norwegen profitierte davon, dass es inmitten der anhaltenden Schuldenkrise Europas als Safe-Haven aufgefasst wurde. Dadurch floh das Kapital aus schuldenbeladenen Ländern und bewegte sich in Richtung einer Währung, die geografisch gesehen in der Nähe liegt und als stabiler aufgefasst wird.

Dies führte zu einer pulsierenden Wirtschaft, die in Gefahr ist zu überhitzen. Die Norges Bank die Zentralbank von Norwegen begann die Währung kleinzureden und die Möglichkeit einer Zinssatzanhebung weiter nach hinten zu schieben. Sie wissen, dass das Anheben des Leitzinssatzes wahrscheinlich ihre Währung weiter stärken würde. Deswegen entschied die Norges Bank, eine Anhörung auf dem Schlachtfeld des Währungskrieges einzuberufen, um die Stärke ihrer Währung zu bremsen.

Sobald das Paar identifiziert ist, handelt man das Paar, wobei man Stärke kauft und Schwäche verkauft. August bis zum 7.