Ratgeber: Xiaomi Aktien kaufen – so geht’s! (UPDATE 3: Zweites Quartal überrascht)


Sprunghaftes zu- und verkaufen kostet Gebühren, dein Broker freut sich und deine Rendite sinkt. Abklärung der beruflichen Eignung. In anderen Projekten Commons. Bei allem guten Willen — ich glaube ebenfalls, dass die Masse der hier lesenden Kauf-Aspiranten mit einer echten Aktie wohl noch nie zu tun hatte. Perewod Online-Übersetzer , Yandex.

Navigationsmenü


Slowari Wörterbuch und seit September Yandex. Mit Hilfe des Services Yandex. Direkt wird die Suchmaschinenwerbung in Yandex ermöglicht. Die Funktionalität von Yandex. Direkt ist der von Google Adwords sehr ähnlich. Nach der Registrierung bei diesem Service erhält der Nutzer die Möglichkeit, eine eigene Suchmaschinenmarketing-Kampagne aufzusetzen. Unter dem Namen Yandex. Metrica wird ein eigenes Tool für Web Analytics angeboten.

Trotz geringerem Bekanntheitsgrad ist Yandex. Metrica bei Nutzern beliebt, da es als Teil seiner Wettbewerbsstrategie erweiterte Funktionen, wie Session Replay oder Scroll Maps, kostenfrei bereitstellt. Die Aktiengesellschaft hat zwei Aktien-Typen ausgegeben: Typ A und Typ B. Die Aktien des Typs B haben das zehnfache Stimmrecht. Mit ihrer Hilfe wird das Unternehmen gesteuert. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Ich für meinen Teil kann das nicht bewerten. An was willst du das festmachen? Xiaomi ist neu an der Börse.

Der DAX stand letztes Jahr schon höher. Wann soll der denn sein? Bis dahin dann also nicht investieren? Mit Blick in die Vergangenheit liegen wir über dem Durchschnitt. Aber es ist eben auch nur der Durchschnitt und die Welt hat sich verändert: Geht natürlich auch tausendfach in die andere Richtung: Nur das Geld investieren, dessen kompletten Wertverfall man verkraften kann. Das Ganze Thema nicht übers Knie brechen. Versuchen knallhart an seiner Strategie festzuhalten.

Wenn der Crash da ist und die Werte sich halbiert haben, wissen was zu tun ist …. Puh — genug der Philosophie: Können das gerne mal hier bei nem Kölsch weiter bequatschen. Ich glaube im Kern reden wir vom gleichen Sachverhalt, haben nur eine etwas andere Position. Für andere Leser bestimmt interessant, weitere Gedanken bzw. Wieso gibt es da Unterschiede? Ich dachte immer, dass ist ähnlich wie im Online Warenkorb.

Da musst du natürlich vor dem Bezahlen sagen:. Bestens wird meist sofort ausgeführt sofern Aktien vorrätig sind und die Börse offen ist , ein Limit kann ggf. Im Prinzip ändert sich ja auch der Preis in deinem Online-Warenkorb, nur seeeehr viel langsamer.

Zudem ist das wirklich sehr, sehr, sehr vereinfacht gesprochen. Das ist wirklich nur sehr knapp angerissen — i. Das ging gestern noch bis zum letzten Schritt siehe Screenshot. Kann das ein anderer bestätigen? Wenn ich jetzt gerade bei comdirect versuche Aktien zu kaufen Bitte wenden Sie sich an unsere Kundenbetreuung unter — 25 Zitieren Antworten Phil Bekomme leider zur Zeit bei Comdirect auch niemanden ans Telefon….

Ich bekomme bei der Consorsbank den selben Fehler. Kam auch beim Support durch, habe aber nur als Antwort bekommen: Denke solange das noch frisch ist, kann das schon noch abgehen. Alle Produkte, die ich bisher von dieser Firma in den Händen hatte waren für den angebotenen Preis wirklich ansprechend durchdacht und qualitativ.

Ich denke diese Firma könnte Apple gefährlich werden, wenn deren Qualität sich noch ein klein wenig verbessert, aber zum viertel des Preises, dann wird es sicher gut!

Ich wünsche allen viel Erfolg. Seit heute morgen kommt die gleiche Fehlermeldung wie sie Anonymous schon beschrieben hat und wird gar nicht mehr gelistet…. Die Börsenaufsicht hat daher sämtliche Transaktionen stornieren lassen. Hast du noch ne Quelle dazu? Und wird denn noch etwas geändert, so dass die Aktien dann in Zukunft doch noch in DE gehandelt werden dürfen? Ich war gerade mit dem Support von comdirect in Kontakt — die kurze knappe Antwort zu meiner Frage, ob es da gerade Probleme gäbe insb.

Ich halte euch auf dem Laufenden, da es mich als Inhaber zumindest bei meinen in DE erworbenen Aktien auch betrifft. Ich bin Kunde bei der Sparkasse, was hältst du von der Sparkasse falls man ihn als Broker nutzt und dort die Aktien kauft? In der Regel viel zu teuer. Aber kannst du ja selbst mal durchspielen. Hast zwar nicht mich gefragt, aber so wie ich die Sparkasse kenne, werden die Kosten sicher immens sein im Gegensatz zu anderen Depots.

Vor Allem wenn du auch ein bisschen Beratumg möchtest. ComDirect oder Consors sind laut meiner Recherche habe vor Kurzem selber damit begonnen am sinnvollsten. Hier auch die schriftliche, knappe Antwort der Börse Stuttgart. Diese ist parallel zu meinem Telefonat mit denen eingetrudelt.

Ich habe von der DiBa die Auskunft erhalten, dass es Probleme mit der Zulassung an der Börse gegeben hat und diese neu beantragt wurde. Frag ich mich nun aber immer noch, ob sich da ran noch etwas ändern wird, so das man die Aktien dann in Zukunft kaufen kann?

Ansonsten komme ich nicht anders an die Aktien via comdirect ran oder? Denn wie es aussieht findet man die Xiaomi Aktie über comdirect ja nur an der Frankfurter Börse und an keinem anderen Handelsplatz.

Da wollte ich mal meine ersten Aktien in meinem Leben kaufen und dann klappt das nicht: Hier wäre der Link zu deinem Screenshot — scheinbar hat es die News jetzt mal geschafft wie im Telefonat angedeutet: Je nach Broker z. Ist halt aufwändiger und weniger einsteigerfreundlich. Vielleicht löst sich das Problem recht fix und die Aktie kann dann ganz normal wieder in DE gehandelt werden.

Ja ich denke auch, dass ich es so machen werde. Von da her werde ich das wenn dann wohl in DE handeln oder ansonsten ganz die Finger davon lassen. Bei mir werden bei allen Metriken nur — angezeigt und meine Order wurde noch nicht ausgeführt. Jup, hat gestern geklappt.

So als ob nichts gewesen wäre. Wird alles rückabgewickelt — sofern du an der Börse Stuttgart gekauft hast. Je nach Broker dauert das wohl bissl.

Kann mal bitte einem Anfänger erklären, warum xiaomi die Zulassung für den deutschen Markt nicht bekommen hat? Hier ist ein bisschen Lesefutter für dich — ein Börsengang ist halt nicht mal eben gemacht: Schau dir mal die Screenshots bzw.

Links in den oberen Kommentaren an. Die Seite ist zwar nicht so hübsch oder modern gestaltet, funktioniert dafür schnell und zuverlässig. Das FreeBuy-Depot von denen mag für Anfänger mit geringen Investment verlockend klingen, rechnet sich aber meiner Meinung nach nicht.

Also ich muss mich jetzt auch einmal einmischen…ich wollte gestern auch über die Comdirect ordern und die wollten insgesamt je ca. Für mein empfinden ist da auch das OnVista Depot am interessantesten! Da ich selber Banker bin, greife ich jetzt zum hauseigenen Depot, das wird in dem Falle noch günstiger…. Aktien haben willst wobei ich mich nie unter Zugzwang setzen würde brauchst du einen Broker, der an einer ausl. Börse handelt, bei dem Xiaomi-Aktien tradebar sind.

Bei degiro und der Hong Kong Börse hat es gestern geklappt. Das kann aber prinzipiell auch mit anderen Brokern funktionieren. Ich finde das ist fair genug um nicht zusätzlich irgendwo Kontoführungsgebühren etc. Leider wurde heute alles wieder rückgängig gemacht und ich habe mein komplettes Geld aufs Girokonto überwiesen bekommen.

Kann ich nicht pauschal beantworten, weil es ja auch an deinem Broker liegt. Bei degiro hielt es sich in Grenzen, weil die eh schon sehr günstig sind die o. Eine zum jetzigen Zeitpunkt modernisierte Wohnung ist in 10 Jahre eine alte Kiste wo überall Instandhaltungskosten anstehen.

Der Kauf erfolgt meistens über einen Kredit, der finanzielle Verpflichtungen über viel Jahre mit sich bringt, die besser anderweitig angelegt werden könnten. Einen Zuwachs an Wert kann man auch nicht erwarten, eher im Gegenteil — der Kredit hat nach Tilgung in der Regel mehr gekostet als die Immobilie im Verkauf Wert ist und das noch vor Berücksichtigung von Inflation. Selbst wenn man die Immobilie direkt aus der Tasche bezahlt ist natürlich die Frage was man sich damit konkret erfüllen möchte.

Da sind trotz Crashs Daxpapiere zum Beispiel eine viel flexiblere und sicherere Anlage. Überhaupt kann jemand der nicht unmittelbar auf Spekulationsgewinne angewiesen ist im Falle eines Crashs einfach nachkaufen und sich freuen, dass er seine Anlagen nochmal so billig zukaufen kann.

Zum Flachbildschirm muss man wohl nichts sagen oder? Nach zwei Jahren muss ein moderneres Modell her und das Teil bringt bei Ebay nur noch einen Bruchteil des Kaufpreises. Die Bedenken beim Wertpapier Kauf sind völlig berechtigt und auch nachvollziehbar, nur sind die Alternativen wirklich keine bessere Wahl und das insbesondere für Leute mit geringen finanziellen Resourcen.

Dafür muss man vor allem ausreichend abgesichert sein, um nicht innerhalb der nächsten Jahrzehnte irgendetwas notgedrungen verkaufen zu müssen. Das hingegen ist bei Wertpapieren trotz Crashs in der Regel kein Problem.

Man Verkauft halt einen Teil von seinen Anlagen und sucht sich aus, bei welcher Anlage man den Verkaufskurs am besten findet. Vor ein paar Jahren gab es eine beliebte Schuldnerberatungssendung bei RTL und die meisten Leute, die in Schulden geraten sind haben sich finanziell genau so positioniert gehabt.

Finanzielle Überschüsse in den Hauskredit oder in Konsumgüter gesteckt. Einer der sich am Aktienmarkt verzockt hat war noch nie in der Sendung. DAS ist klassisches Blasen-Szenario! Kristian, Du hast gefragt — here it comes: Wo kann ich denn die aktuellen Infos der Aktie sehen, wie sie gerade an der HongKong Börse notiert ist?

Bei degiro steht mal überhaupt gar nichts aktuell… Habs jetzt auch mal gekauft mit nem Limit von 19,5. Irre ich mich oder findet man gerade wenig zu dem Thema. Wir stecken ja auch von beiden Seiten tief in der Materie. Falls du Fragen hast — gerne her damit. Musstet ihr auch den ganzen Papierkram zu Comdirect schicken und diesen VideoIdent machen? Hab gedacht sowas geht heute alles online. Kristian, magst du nochmal ein Video machen, wo es genauer um Degiro geht. Wichtiges ungenanntes Kriterium für Broker: Wählt nicht den billigsten, er hat Kosten die er selbst tragen muss und die hat er durch die Ordergebühren.

Sind diese erstaunlich gering ist das Insolvenzrisiko besonders hoch und wenn der Broker insolvent ist wars das dann halt auch mit euren Aktien… Zweitwichtigst auch — Jurisdiction — also die rechtliche Ansässigkeit — gibt es dann doch Fälle für eure Rechtsschutzversicherung fährt ihr halt einfach sicherer wenn ihr einen deutschen Broker.

Geht dann halt einfach schneller weil es keine Anwälte braucht die das ganze gewimmel zwischen einzelnen Landesgesetzen entwirren müssen Stichwort degiro — im Fall des Falles kommt ihr halt an dessen — Niederländer glaube ich — einfach nicht ran — auch wenn das alles schön EU ist. Besonders bei den teuren Auslandsorders würde ich mir das überlegen, gerade wenn du direkt nach Stuttgart gehst was ja prinzipiell erst mal teurer ist als der Emittentenhandel.

Deswegen empfehle ich ja auch deutsche Anbieter. Alleine aus Steuergründen ist das für Einsteiger einfacher. Zudem gibt es hier in DE häufig härtere Auflagen und Sicherungsmechanismen. Ich habe jetzt schon diverse IPOs miterlebt wenn auch nat. Börsen in Deutschland, Frankreich, Spanien und Luxemburg. Mindestens 9,95 Euro entfällt ab zweiter Teilausführung Höchstens 69 Euro.

Mindestens 24,95 Euro Höchstens 69 Euro. Mindestens 54,95 Euro Kein Höchstbetrag. Maklercourtage, Transaktions- und Handelsentgelt. Order ändern oder streichen. Bezugs- und Teilrechtehandel ausgenommen Börsenorders , Bezüge, Spitzenausgleich. Eintrag ins Aktienregister bei Namensaktien je Posten. Handel mit Fonds ohne Sparpläne. Zeichnung von Zertifikaten bei Neuemissionen. Fällige Wertpapiere einlösen oder zurückzahlen. Wertpapiere von anderen Instituten einliefern. Wertpapiere effektiv ausliefern in physischer Form.

Zweitschriften erstellen auf Kundenwunsch. In Logfiles nachforschen, die älter als 3 Monate sind. Wertpapierwahlrechte auf Kundenwunsch ausüben. Wertpapier-Verwahrart umschreiben für Cross-Border-Arbitrage. Bestätigte Urkundenkopien einholen bei Globalurkunden in Girosammelverwahrung.

TAN-Generator ersetzen auf Kundenwunsch. Konditionen für den Wertpapierhandel. Wertpapierorder ändern oder streichen. Wertpapierorder mit Limit erteilen Limitorder.

Niederlassung Deutschland geführt haben oder Sie haben als Privatkunde bei der Consorsbank für mind. Vorrangige Bearbeitung Ihrer E-Mails. Täglicher Newsletter "Morning Briefing".

Guthaben werden aktuell nicht verzinst. Benötigte Sicherheit Margin für Ihre marginpflichtigen Positionen. Abweichend von den allgemeinen Preisen und Leistungen gelten für Geschäfte mit physischen Edelmetallen: Alle Gebühren und Kosten werden Ihrem zugehörigen Verrechnungskonto belastet. Schriftliche Aufträge per Post oder Fax. Schriftliche Aufträge abgegeben in einer Beratungsstelle oder per Kurier erhalten.

Die Kartenzahlung wird baldmöglichst bewirkt. Scheck zur Gutschrift E. Scheck Ausland zur Gutschrift E. Scheck Ausland zum Inkasso. Heilige Drei Könige Wertpapiergeschäfte ausgeführt bis Wertpapiergeschäfte ausgeführt nach