Sie fördert sowohl unser Wohlbefinden, als auch das Selbstwertgefühl und die Kreativität, egal ob wir sie für uns alleine, oder in der Gemeinschaft ausleben.

Technische Daten: Vergleich zum RoboRock Sweep One


Schön wäre auch wenn er das Zimmer einmal vertikal und dann nochmal diagonal reinigen würde. Der teure Neato Connected macht das.

Ich würde den Roboter-Staubsauger sogar wirklich kaufen. Wenn folgende Kriterien erfüllt wären: Das klappt nur nicht! Der v5pro und der v7 haben meine Erwartungen nicht im Geringsten erfüllt.

Ich war wirklich enttäuscht. Ich will hier nicht jeden Staubsauger-Roboter zum Teufel jagen, aber mir ist es halt so ergangen.

Andererseits werde ich keine oder Euro für einen Staubsauger-Roboter Roomba oder einen Makita ausgeben. Derzeit nutze ich — wie schon im Besitz seit ca. Der hat mich einmalig inkl. Der funktioniert, verliert keine Leistung, ist beutellos und saugt wirklich kräftig und leistungsvoll und so. Problem, was ich nur sehe dann: Keiner daheim, der den Behälter ausleert.

Auch so ein Schwachpunkt in meinen Augen. Besser wäre es, wenn die Ladestation bspw. Zu deinem Punkt 1 und 2 Dafür bist du auf einer Seite die Produkte aus China empfiehlt natürlich genau richtig. Zum Rest, ja welche Anforderungen hast du denn überhaupt, die nicht erfüllt wurden. Und wie man schon so gerne sagt, wer billig kauft, kauft zweimal. Und von einem billigen die Technik zu erwarten die im teuren steckt, passt nicht ganz.

Ich habe einen Homebot von LG und bin echt begeistert. Ohne es jetzt böse zu meinen, aber man kann eben auch keinen Trabbi mit einer S-Klasse vergleichen. Ob man den Mehrwert bereit ist zu bezahlen, ist ja jedem selbst überlassen. Dieses Gerät soll ja schon die Oberklasse angreifen, da wohl auch gleiche Komponenten verbaut sind.

Ich freu mich auf den Xiaomi und werde euch auch einen kleinen Erfahrungsbericht geben. Würde mich aber gerade was software usw angeht auch über Tipps freuen, wenn da was neues kommt, oder zum Bsp englische Sprachfiles eingepflegt werden können.

Bei meinem Homebot finde ich super, das er mir sagt, wo der Schuh gerade drückt und wie ich ihm helfen kann. Also ich kann nichts gegen die Ilife Roboter sagen. Mein baugleicher Medion ist für den Preis absolut spitze! Der Roboter hört sich echt vielversprechend an und bin sonst auch begeistert von den anderen Produkten. Wäre um ein Feedback dankbar: Jowo ist ja auch ganz aktiv hier — hast du Kanten mit 2cm getestet? Hey Riese, welche Updates meinst du? Ich habe mir gerade einen Xiaomi Saugroboter gekauft, bin aber noch sehr am Kämpfen…..

Lieben Dank für die Antwort und Hilfe: Einfach mit der Start-Taste kurz gedrückt starten. Wie hoch ist denn der Roboter genau vom Boden bis Oberkante Türmchen? Ich finde da Angaben von 79 bis 98mm. Ja, die Lasereinheit macht den kleinen leider etwas pummelig. Sowas it doch immer unterschiedlich. Es kann schon ein Problem mit der Einfuhr geben, wenn keine deutsche Anleitung dabei ist. Und wenn der Zollbeamte mal einen schlechten Tag dann findet er schon was.

Konnte meinen heute testen. Dieses leichte ran fahren an Gegenstände finde ich nicht so toll. Es ist nur ganz leicht für das abfahren der Räume. Da gefällt mir das System des etwas Homebot besser. Aber die Saugleistung ist schon ordentlich. Die Mi Home App geht auch problemlos.

Aber mit IOS ist halt viel Chinesisch dabei, das ist nervig. Gerade bei den Push Nachrichten. Würde ja doch gerne wissen, was er von mir will. Auch bei den Ansagen, ist es natürlich chinesisch. Mich würde interessieren ob es wie beim Homebot eine Community gibt, die sich mit mods beschäftigt. Also ich hab das Teil jetzt seit ein paar Tagen Zuhause und kann nur Gutes berichten, absolut tolles Teil!

Allerdings könnte eine sache das ganze wirklich salopp gesagt versauen, denn ich habe es bisher nicht geschafft auch nur einen einzigen platz im internet zu finden, wo man ersatzteile bzw verbrauchsteile bekommt. Die bürste und der hepa filter werden definitiv irgendwann ausgetauscht werden müssen und ohne passende ersatzteile wäre das absoluter mist.

Denn abgesehen davon, keinerlei beanstandungen. Gerade bei Zubehör ist xiaomi, dieses strahlende Licht der chinesischen Produkte, sehr nachlässig. Look what I found on AliExpress http: Das fand ich im übrigen sehr schlecht.

Der Sauger ist aber echt super. Nur die Bürsten könnte auf beiden Seiten sein. Das habe ich beim Homebot nicht. Wenn ich über die App starte und die App beende hört er auch einfach auf und bleibt stehen. Starte ich ihn per Button, kann ich ihn nicht einfach per App nach Hause schicken.

Mir fehlt so ein wenig die Funktion, das ich ihn direkt zu einer Stelle schicken kann. Hätte mir gewünscht, das man das auf der Karte markieren kann und er dann da hin düst. Auch das kann ich mit dem Homebot besser nutzen. Da fahre ich den Bereich ab, markiere ihn und er reinigt dann alles darin. Da muss er nicht immer durch den ganzen Raum fahren.

Eine Fernbedienung hätte ihm gut getan, dann hätte man auch nicht den App zwang. Wenn irgendwann xiaomi mal die Server abstellt, die Apps so wie Philips nicht mehr auf das aktuellste Betriebssystem aktualisiert, war es das nämlich mit den tollen Funktionen.

Ob das auf lange Sicht gut ist, muss jeder selber entscheiden. Reinigungsleistung finde ich sehr gut, bis eben auf die eine Bürste. Bin zufrieden, aber eine Innovation ist er nicht. So wie bei vielem von xiaomi, wird mit tollen Design und Werten geworben, aber es gibt eben auch nicht ganz ausgereifte Details.

Habe mir die MI Home app geladen aber da findet er den Roboter nicht. Manuell sehe ich Ihn im W-lan. Wie habt ihr Ihn in die App bekommen? Mainland China und den Vacuum Cleaner kann ich auch auswählen laut Bild.

Nur suchen tut er unendlich den Robo habe ich nochmal mit beiden Tasten Resetet. Ich habe auch bei Gearbest eine anfrage gestellt leider wurde mir nur gesagt das sie es aktuelle nicht auf dem plan haben aber meine anfrage an die einkaufsabteilung weitergeleitet haben. Nimm einfach die http: Oktober um Ja, live Ansicht hat auch bei mir noch nicht funktioniert, sondern der bricht dann ab. Nehmt den Google-Übersetzer, installiert chinesisch. Braucht man aber ein 2. Die Beschreibung zum Xiaomi habe ich daher nicht mal gelesen.

Na beruhige dich mal. Der Xiaomi-Fanboy braucht das alles halt. Mein Deboot reinigt auch hervorragend. Idealerweise fährt der Roboter — wie bei dir — wenn keiner da ist. Wenn ich wiederkomme, ist er wieder in der Ladestation. Das macht er schon über ein Jahr, ohne jeglichen Defekt. Und er braucht keine App und keinen Account, kann also von allen problemlos bedient werden. Der ist gut, doch der Xiaomi ist besser. Batterie ist viiiiel besser. Der kann meine qm gleich 2x absaugen ohne zwischenzeitlich aufladen zu müssen.

Der Neato schafft es übrigens auch nicht nach Hause zu fahren, wenn er nicht von der Basisstation losgefahren ist und keinen direkten Sichtkontakt mit dieser hat. Keine Ahnung, warum hier so viel rumgenölt wird. Ich hab mich bevor ich den Xiaomi gefunden und gekauft hab absolut unvoreingenommen mit dem Thema beschäftigt ein paar wochen lang.

Eigentlich war ich bei den Neatos gelandet, genauer beim botvac connected oder…D85 wars glaub ich noch. Klang schon alles nicht schlecht, aber ich wär gern noch etwas günstiger weggekommen. Dann fand ich den Xiaomi und der sah toll aus von den funktionen her.

Das hab ich tatsächlich so noch nie gesehen. Trotzdem hoff ich, dass irgendwelche Dritthersteller sich da auf den Wagen schwingen und die Ersatzteile nachbauen und verkaufen, denn ansonsten bin ich wirklich begeistert von dem Teil. Sowohl von ihm als Stück Hardware, als auch von der Intelligenz, mit der er sich durch die Wohnung saugt.

Der hate ist IMHO unbegründet. Wenn man sich den Xiaomi so anschaut, nicht nur von den Funktionen her. Würde fast sagen, es könnte auch sein, das Neato Teile da rein passen. Das wenigste produziert Xiaomi selber, sonder klatscht seinen Namen und ein schönes Design drauf. Bin restlos begeistert, macht seine Arbeit super.

Er hat sogar meinen Roomba in den ersten Stock verbannt. Denn der riesen Vorteil, gegenüber dem Flagschiff vom Roomba ist, ich kann ihn auch im Dunkeln fahren lassen, er ist schön leise, leiser als der Roomba, saugt aber genauso gut im Standardmodus. Den Roomba kann ich nur fahren lassen, wenn genügend Licht im Raum ist.

Und unterm Tag kann ich ihn auch nicht saugen lassen, da wir 2 kleine Kinder haben und meine Frau die Lautstäkre nervt. Wenn sich der Xiaomi die nächsten Wochen nichts zuschulden kommen lässt, wird der Roomba verkauft und ein 2. Ich habe gestern den verkauft und einen zweiten Xiaomi bestellt. Wir sind sowas von begeistert, das Gerät ist einfach klasse. Absolut und uneingeschränkt zu empfehlen.

Gibt es für den Mi bereits irgendwo Ersatzteile zu bestellen? Ab und an geht ja doch mal ein Sensor oder ähnliches kaputt. Austauschen wäre nicht das Problem, aber an die Teile müsste man ja schon dran kommen…. Habe mir damals den irobot geholt. Hier war das Problem, dass er die Dinger nicht als Hinderniss erkannt hat. Die Folge war, dass er hineingefahren ist und sich dann oben alles aufgekratzt hat durch die Lamellen. Der Xoami scheinbar ja deutlich mehr Sensoren zu haben er ist auch cm höher.

Was meint ihr, wird er das erkennen können? Das checkt der — jap. Im Wohnzimmer sind die aber genau so hoch, dass der iRonot damals mit Schwung hineinfahren konnte und dann hängen geblieben ist.

Ich habe mal den Artikel um den Abschnitt: Gestern waren es Kommentare, heute sind es Das ist Quatsch, sorry. Nun einen Xiaomi für oben.

Wir sind so begeistert das der roomba verkauft ein 2. Der Xiaomi fährt tatsächlich durch angeblich gleiche Intelligenz schneller durch und dass mit stärkerer saugkraft. Wir sind jedesmal erstaunt was er noch aus Teppichen rausbekommt.

Bezüglich Garantie handling ist es siche Komplizierter, aber bei der Qualität der Hardware mache ich mir keine sorgen. Und wenn auch, für knapp 3 Xiaomi bekomme ich 1 roomba !!! Ich kann es nur jedem raten den Kauf zu wagen! Packt er denn auch kleinere Türschwellen mit einer Höhe von 2,5cm oder hohe Teppiche? Wie geht er da vor? Kann er über so ein Hindernis hinwegfahren? Dafür funktioniert jetzt seit dem letzten Update die Live ansicht in der App.

Meine Türschwelle ist 1,5 cm? Würde jemand für mich dieses Szenario testen? Oder hat jemand eine Erfahrung? Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.

Wir schauen kurz über das User-Gadget und vielleicht siehst du es schon gleich auf unserer Seite! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen: Älter Seite 1 Neuer. Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android. August um Da hat es bei mir einwandfrei funktioniert. Danke für diese informativen und absolut nichts aussagenden Zeilen.

März um Neue Landschaften, Kulturen und kulinarische Genüsse kennen zu lernen, bereichern uns viel mehr, als der hektisch erkämpfte Erfolg des heute üblichen Prestige- und Karrieredenkens. Zudem nehmen wir uns häufig Zeit für FKK, weil wir uns draussen in der Natur nackt am wohlsten fühlen. Statt Arbeits- sind wir nun unheilbar Reise-süchtig und dies mit Wonne, egal ob dieser Virus harmlos, oder gar tödlich verläuft.

Er brachte uns bisher zu folgenden, bereichernden Stationen: Mitte sind bereits mehr als 19 Jahre vergangen, seitdem wir im Alter von 37, resp.

Freiheit ist echte Lebensqualität und bedeutet uns viel mehr als ein langes Leben. Wir möchten fremdartiges in erster Linie verstehen, und nicht kritisieren. Nacktheit ist für uns die natürlichste Sache der Welt. Sie fördert sowohl unser Wohlbefinden, als auch das Selbstwertgefühl und die Kreativität, egal ob wir sie für uns alleine, oder in der Gemeinschaft ausleben.

Weisheit erlangen wir durch geistiges Wachstum und nicht durch institutionalisierte Religionen, wir glauben an uns selbst. Um ein fideles und beschwingtes Leben zu führen, brauchen wir weder Alkohol noch Nikotin; dies sind eh nur legalisierte Drogen. Solange wir niemandem Schaden, nehmen wir uns gerne die Freiheit Tabus zu brechen um den gesellschaftlichen und kulturbedingten Zwängen zu entfliehen.

Dadurch werden wir noch freier und kommen noch näher zum naturgegebenen Kreislauf. Wir wollen das Heute so intensiv leben, dass wir auf das Morgen verzichten können!

Wir haben keine Angst vor dem Tod, wir sind sogar gespannt auf das Geheimnis, das er uns offenbaren wird. Vielleicht wird er sogar unser grösstes Geschenk, und unsere spannendste Reise zugleich. Wir outen uns ganz bewusst als Naturisten, auch dadurch, dass diese Webseite natürliche FKK Aufnahmen von uns enthält. Wir fühlen uns auch ganz ohne pudelwohl! Gedanken anlässlich unseres Ausstiegs am Wir sind Naturisten weil Un dinner français, fait maison W ir können es selbst kaum glauben, dass jetzt, Mitte , schon mehr als 19 Jahre vergangen sind, seit wir ausgestiegen sind.

Seither bereisen wir als Na-Touristen langsam und genussreich unsere Lieblingsziele in aller Herren Länder. Bei so einem interessanten Leben vergeht die Zeit natürlich wie im Flug. O ft werden wir gefragt, wie wir unser zugegebenermassen sehr privilegiertes Leben finanzieren.

Wir haben die Sicherheit gegen die Freiheit eingetauscht! N atürlich braucht es auch etwas Startkapital. Eher aus Neugierde haben wir nach unserer ersten gemeinsamen Reise, als wir wieder arbeiteten, begonnen an der Börse zu investieren. Um noch etwas mehr Sicherheit in Freiheit umzuwandeln, liessen wir uns zudem die zweite Säule unserer Pensionskassen auszahlen, was nochmals 80' Euro einbrachte. N un fühlten wir uns bereit, unsere Jobs an den Nagel zu hängen und die Sicherheit eines geregelten Lebens gegen ein Leben in unlimitierter Freiheit eintauschten.

Damals dachten wir, dass unser Erspartes etwa 12 Jahre reichen könnte, mit viel Glück vielleicht für 14, oder falls alles schieflaufen sollte, möglicherweise auch nur 7 Jahre.